SORA und Arbeiterkammer präsentieren Studie zu Diskriminierungserfahrungen in Österreich

Am 17. Juni 2019 präsentierten die Arbeiterkammer und das SORA Institut in einer gemeinsamen Veranstaltung eine repräsentative Studie zu Diskriminierungserfahrungen in Österreich. Ein umfassender Teil davon widmet sich auch dem Bereich Bildung, der im Österreichischen Gleichbehandlungsgesetz leider nur in Teilen geschützt ist. Wir nutzten die Gelegenheit uns bei Daniel Schönherr persönlich für diese wichtige Arbeit…

IDB meets EESC delegation

IDB meets EESC delegation Am 3. Juni 2019 nahm die IDB, vertreten durch Vorstandsmitglied Marlies Parchment (Bild mit Mr. Josè Antonio Moreno Dìaz – President of the EESC Group on Fundamental Rights and the Rule of Law), am Meeting zu „Discrimination: asylum seekers, migrants, religious and gender grounds, persons with disabilities, LGBT community“ teil. Die…

Stellungnahme der IDB zum Kopftuchverbotsgesetz der österreichischen Bundesregierung

Am 8. Mai 2019 haben die Regierungsparteien ÖVP und FPÖ im Unterrichtsausschuss des Nationalrats das Kopftuchverbot an Volksschulen als einfachgesetzliche Regelung finalisiert und am 15. Mai im Nationalrat beschlossen. Betroffen sind ausschließlich muslimische Mädchen bis zu ihrem 11. Geburtstag, die jüdische Kippa und die Patka der Sikhs umfasst das Verbot nicht wie aus diversen Unterlagen…

Rassismus als Religionskritik

Wie zwei privilegierte weiße Männer sich als Professoren mit rassistischen Vorurteilen outen und es nicht einmal merken. Eine Replik der Initiative für ein diskriminierungfreies Bildungswesen (IDB) auf den Kommentar von Prof. Dimmel und Prof. (FH) Fürst. Am 21.3.2019, dem internationalen Tag der Menschenrechte, veröffentlichte der Verein ZARA – ZIVILCOURAGE & ANTI-RASSISMUS-ARBEIT bereits zum 20. Mal…

Stellungnahme der IDB zur aktuellen Studie des BMBWF

Stellungnahme der IDB zur aktuellen Studie des BMBWF – die unter dem Titel „Forschung zur Verbesserung der Situation an Schulen in Österreich“ verschickt wird Die Initiative für ein diskriminierungsfreies Bildungswesen begrüßt ausdrücklich, dass endlich Forschungsgelder in die Hand genommen werden, um die Situation an österreichischen Schulen im Hinblick auf Konflikte zu analysieren, um in weiterer…

LSV Wien feat. IDB – Against all stereotypes

Am 17. Februar hielten VertreterInnen der IDB einen Workshop zum Theme Umgang mit Diskriminierung in der Schule. Die Resonanz zur Veranstaltung war äußerst positiv. Die IDB bedankt sich herzlich für die Einladung und auch für das rege Interesse der Wiener SchülerInnenvertreter_innen aktiv ein Schulklima mitzugestalten, in dem SchülerInnen jeden Backgrounds ihre besten Leistungen in einem…

Gleichbehandlungsanwaltschaft feat. IDB – Diskriminierung von Muslim*innen

Gleichbehandlungsanwaltschaft feat. IDB – Diskriminierung von Muslim*innen Am 12. Dezember hielten VertreterInnen der IDB in Kooperation mit Mag.a Agnes Zinnebner einen von mehreren parallelen Workshop. Mit den durch die IDB erhobenen Daten und dem Fachwissen der Gleichbehandlungsanwaltschaft wurden sowohl anwesende SchülerInnen und LehrerInnen als auch Interessenvertretungen zur gegenwärtigen Situation von muslimischen SchülerInnen und ihren Rechten…